Samstag, 30. März 2013

Soooooooooooo schööööööööhöööööööön

so schön, nee was ist das schön, MEIN Schatzkästchen, -mitdemkopfdazunick-


Susi/Heather ist meine Wichtelmama. Spannend war es doppelt und dreifach, denn sie kannte ich bis zu diesem Wichteln gar nicht.

Heute morgen war es dann so weit, trommelwirbel........

als erstes
kam dieses wunderschöne Kistlein zum Vorschein..... die Spannung steigt :-)

Ich packte dieses herrliche Schmuckset aus, in meinen Lieblingsfarben, Kette und Ohrhänger, traumschön
Danach krabbelte mir diese kleine süße Zwerg entgegen, ich bewundere die Arbeit, mein ganz großer Respekt
Und wenn das nicht schon genug gewesen wäre, hat Heather mir noch zwei Stränge handgefärbte Wolle dazu eingepackt, in traumschönen, harmonischen Frühlingsfarben...... da freu ich mich schon riesig aufs Anstricken.
Na klar, war auch noch Osterschoki dabei, für die Seele :-) ein süßes Katzenbaby noch dazu
Liebe Susi/Heather, du hast mich riesig überrascht und mit deinem Päckchen voll ins Schwarze getroffen.
Ich sage dir ganz lieben Dank dafür und auch an Susibär für die tolle Organisation.

Viele Grüße und Frohe Ostern

Melanie

1 Kommentar:

  1. Hallo Melanie,
    da ist mir ein großer Stein vom Herzen gefallen. Ich bin so froh, dass dir meine Werkeleien gefallen.
    Die kleine Katze kannst du z.B. als Nadelkissen verwenden. Im Eifer des Einpackens hab ich doch glatt die zurechtgelegten Zettelchen vergessen.
    Sonst wichtle ich im Flinkhandforum, das Schatzkästchenwichteln war das erste Wichteln außerhalb.
    Es hat mir richtig Spaß gemacht und wird bestimmt nicht das letzte gewesen sein. ;-)
    Ich wünsch dir und allen anderen ein schönes Osterfest.
    LG Susi/ Heather

    P.S: Melanie ich hätte noch eine Frage und gleichzeitig eine Bitte: Darf ich deine Fotos für meinen Blog verwenden? Ich hab ganz vergessen, die Werkeleien zu fotografieren. Ich würde sie dann am Dienstag mit den Fotos von Lillibelle’s Wichtelschatzkästchenpackerlinhalt auch in meinem Blog posten.

    AntwortenLöschen