Montag, 11. März 2013

Meine Wichtelmum

... ist superschnell!!!
Schließlich bin ich, wie´s aussieht, die Erste, die bereits Geduld beweisen muss.

... ist ausgesprochen wichtelerfahren.
Wie viele Wichtelaktionen hast Du denn schon hinter Dir?

... ist eine besonders Liebe,
denn Sie lässt viele Andere an diesem Spaß teilhaben.

... ist die Erfinderin des Schatzkästchenwichteln,
her royal highness Susi, herself!!!



Als ich vom Fachtag nach Hause kam, da lag es da und hat mich frech angegrinst.
Nun ermahnt es mich, endlich mal einen Zahn zuzulegen, damit auch mein Wichtelkind bald ihr Päckle in den Händen hält und lockt "Naaaa, bist Du nicht neugierig.... willst Du nicht wissen, was ich verberge...."
Kennt Ihr die Werbung für Ü-Eier, dann kennt Ihr meine Blicke zum Schatzkästchen!

Ach ja - Geduld, wer verkauft mir denn mal rasch ein Kilo?

Susi, ich sage schon mal "DANKE" und freue mich auf den Auspacktag!

Knuddels Astrid

1 Kommentar:

  1. Liebe Astrid

    Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude und das ist eines der Dinge, die ich am Wichteln so mag: man fühlt sich wie ein Kind, das auf Weihnachten wartet ;o)

    Viel Spaß beim "Hibbeln" und "Vorfreuen"!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen